Wochenende in Kürze | Upcycling und Skatergirls

Wochenende in Kürze | Upcycling und Skatergirls

Am Freitag war erst einmal große Sorge angesagt. Hamster Lolli musste zum Tierarzt. Sie hat eine Gebärmutterentzündung und muss nun Antibiotika nehmen. Mittlerweile geht es ihr schon besser.

Nach dem Schreck hatten wir Besuch von Onkelchen, wie des Gattens Bruder liebevoll von den Kindern genannt wird. Wir haben gekocht und mal wieder ein Exit Game gespielt. Es gibt drei verschiedene Schwierigkeitsgrade. Wir haben uns zum ersten Mal an ein Spiel für Profis getraut. An die verbotene Burg*. War ehrlich gesagt einfacher als wir dachten. Wir kamen gut durch. Aber wir haben ja auch schon so einige Erfahrung. Und die Kinder hatten richtig gute Einfälle.

Am Samstag waren wir in der Jugendkunstschule Pankow. Wir hatten einen Bastelnachmittag beim Gewinnspiel des Berliner Familienpasses gewonnen. Es wurde Upcycling-Schmuck hergestellt. Blumenbroschen bzw. -haarspangen aus Stoffresten und Armreifen aus Pappröhren. Sehr coole Ideen waren das. Die Kinder wollen unbedingt noch mehr davon zu Hause nachmachen.

Später haben wir einige Besorgungen gemacht und abends einen Film geschaut.


Der Sonntag fing ruhig an. Alle schliefen bis nach 10 und kamen dann langsam in die Gänge. Schulsachen wurden erledigt, und da das Tiefkühlfach mal wieder überquillt, haben wir noch schnell die Beeren Muffins von Mrs Flurry nachgebacken. Sehr lecker diese Kombination aus süß und sauer.

Die Fotos hat übrigens der große Wurm mit meiner neuen Kamera gemacht. Schön, nicht?
Den Nachmittag verbrachten wir auf der Skaterbahn. War aber kälter als ich dachte. Brrr. Da tat die Bewegung ganz gut.


Abends durften die Kids noch The Voice Kids anschauen. Natürlich nicht bis zum Schluss. Wer hat sich bitte einfallen lassen, die Sendung an einem Sonntag zu zeigen? Und sie um 23:00 Uhr enden zu lassen? Toll, dass „Deine Freunde“ diesmal in der Jury sind. Wir mögen die Jungs sehr. Der große Wurm hat sogar ein Poster der Band an ihrer Tür.

Hab eine schöne Woche.



*Die Amazon Affiliate Links dienen zum schnellen Auffinden der Produkte. Du hast dadurch keine Nachteile und musst auch nicht mehr bezahlen. Ich werde einfach nur an Einnahmen beteiligt, die über diesen Link generiert werden. Die Produkte können selbstverständlich auch anderweitig gekauft werden. Siehe auch meine Datenschutzerklärung dazu.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen