• Beitrags-Kategorie:blog / Startseite
Wochenende in Kürze | Geburtstag und Faulenzen

Wochenende in Kürze | Geburtstag und Faulenzen

Corona-Faulenzen geht weiter.
Am Freitag haben wir Steine bemalt. Bei uns in der Nähe hat jemand angefangen, bemalte Steine an den Wegesrand zu legen. Und es haben immer mehr Leute ihre Steine dazu gelegt. Sieht richtig schön aus.


Der Samstag war dann maximal ereignisreich. Der Gatte hatte nämlich Geburtstag. Es gab einen bunten Geburtstagstisch mit gewünschten Inlinern und anderen tollen Sachen.


Die Inliner wurden nach dem Frühstück gleich einmal ausprobiert. Lief super.


Zum Mittagessen haben wir gegrillt, dann sind wir Eis essen gegangen. Unser kleiner Eisladen hat wieder geöffnet. Was für eine Freude.
Nachmittags kam des Gattens Bruder zum Gratulieren und wir haben Kuchen gegessen.


Am späten Nachmittag wurde mal wieder ein Exit Spiel gespielt. Diesmal „Die Grabkammer des Pharao“. Ein Profi-Spiel, das wir ohne Hilfe geschafft haben. *stolz


Am Sonntag sind wir alle gleich nach dem Frühstück laufen bzw. skaten gegangen, um dann den Rest des Tages komplett zu faulenzen. Mein neuer Lieblingsplatz ist unsere Hollywoodschaukel auf unserer Terrasse. Da scheint die Sonne bis Abends drauf. Herrlich.


Mir fehlen langsam unsere ereignisreichen Wochenenden. In Berlin unterwegs zu sein, neue Orte zu entdecken und dir davon zu berichten fehlt mir sehr.
Aber es ist ja kein Ende abzusehen, und auch der 10. Geburtstag des großen Wurms in einem Monat wird wohl ohne Gäste stattfinden müssen.
Wir planen schon eifrig, wie wir ihr diesen Tag trotzdem so schön wie möglich machen können. Hast du Ideen?


Hab eine schöne Woche und bleib gesund.

Schreibe einen Kommentar